Deep Release – Ganzheitliche Trauma-Integration

Hinter vielen Krankheiten, Störungen und Problemen verbergen sich alte, nicht geheilte Verletzungen, die tief in unserem Inneren schlummern.

Wie wir diese unbewussten Traumen auf energetischer Ebene integrieren und ganzheitlich heilen können, darum geht es in diesem Artikel.

 

Schmerzliche Erfahrungen blockieren Körper, Geist und Seele

Es gibt Erfahrungen, die so schmerzhaft oder überwältigend sind, dass wir sie nicht vollständig bewusst verarbeiten können. Diese Erlebnisse werden zu unserem eigenen Schutz als ungelöstes Trauma im Körper-Gedächtnis abgespeichert.

Diese abgespaltenen Energien beeinflussen unser Verhalten, Denken und Fühlen, sie bremsen unser Wachstum und/oder belasten unsere Gesundheit. Sie sorgen dafür, dass wir mit uns selbst und anderen nicht wirklich in Kontakt sein können.

 

Wodurch entsteht ein Trauma?

Eine solche Traumatisierung kann durch Unfälle, Gewalterfahrungen oder Missbrauch, oder durch weniger offensichtliche Verletzungen wie große Ängste, Kränkungen oder Demütigungen entstehen. Entscheidend ist, dass wir im Moment der Verletzung – welcher Art sie auch sein mag – nicht in der Lage waren, diese zu verarbeiten. Ein Trauma ist also nicht so sehr das WAS wir erlebt haben, sondern viel mehr WIE wir es erlebt haben.

Es kann aber auch traumatisch sein, wenn wir etwas nicht erleben, das wir dringend brauchen: Bindung, Halt, Geborgenheit, Körperkontakt, jemand der liebevoll auf unsere Bedürfnisse eingeht und sie erfüllt. Wenn dies schon in der Anfangszeit unseres Lebens – von der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr – geschieht, hinterlässt dies in uns tiefe Gefühle der Unsicherheit, Leere, Hoffnungslosigkeit und Einsamkeit.

 

Schädliche Kräfte werden festgehalten

Die Kräfte die auf uns eingewirkt haben werden zu unserem eigenen Schutz in unserem feinstofflichen Energiefeld festgehalten. Die Emotionen – die Angst, die Wut, die Verzweiflung – die wir nicht ausleben konnten oder durften, werden in Muskulatur und Organen gespeichert. Wir erreichen nicht den Punkt, wo wir spüren: „Es ist vorbei.“ Unser Körper kann nicht in die Entspannung gehen, um sich von der Anstrengung zu erholen. Unsere Lebenskraft und Lebendigkeit wird stark eingeschränkt.

 

Was braucht es, um traumatische Erfahrungen zu verarbeiten?

Um traumatische Erfahrungen zu verarbeiten und zu integrieren, braucht es hilfreiche und heilsame Impulse auf verschiedenen Ebenen:

Unser Verstand braucht Hilfe beim nachträglichen Sortieren und Verstehen. Wir wollen begreifen, was mit uns geschehen ist. Wir brauchen neue Perspektiven und einen tieferen Sinn. Wir wollen unsere verlorenen Anteile wiederfinden, damit wir unseren Weg fortsetzen und wieder ganz lebendig werden können.

Unsere Gefühlswelt braucht Ermutigung beim Erspüren und Zulassen all der nicht gefühlten, verdrängten und eingefrorenen Emotionen. Unser emotionaler Speicher möchte geleert werden. Unsere Gefühle wollen wieder frei fließen. Wir wollen unser emotionales Reisegepäck abstellen, damit wir wieder echte Freude, Liebe und Zufriedenheit in uns spüren können.

Unser Körper braucht Unterstützung beim Loslassen. Er möchte sich wieder sicher fühlen und die stressreichen Erfahrungen abschließen. Er möchte aus Schock, Flucht, Kampf und Ohnmacht herauskommen und in eine tiefe Entspannung gehen. Wir wollen aufatmen und auf der tiefsten Ebene endlich heilen.

 

Die Weisheit des Körpers zeigt uns den Weg

In einer Atmosphäre der Sicherheit und Geborgenheit lassen wir uns von der Weisheit deines Körpers zu jenen Bereichen führen, die ans Licht geholt und geheilt werden wollen. Wir gehen dort hin, wo die Vergangenheit in deinem Körper noch lebendig ist – die Angst, die Panik, der innere Kampf, die Starre. Behutsam bringen wir diese Energien an die Oberfläche damit sie abfließen können und helfen deinem Körper dabei, die stressreichen Erfahrungen abzuschließen.

Deine Wunden können endlich heilen. Deine Lebenskraft kann wieder frei fließen. Ein umfassender und wunderbarer Heilungsprozess beginnt – auf deine Weise, in deinem Tempo. Deine höchsten Potenziale und Energien können sich wieder frei entfalten. Das Licht deiner Seele erstrahlt in seiner vollen Größe und Schönheit.

 

Ein Weg, der nicht einfach ist, sich aber so sehr lohnt

Dieser Weg ist nicht immer einfach, denn er hält auch Momente für dich bereit, die herausfordernd, unangenehm und schmerzhaft sind. Doch du brauchst diesen Weg nicht alleine zu gehen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie großartig es ist, jemanden an seiner Seite zu haben, der diesen Weg erfolgreich gegangen ist. Der es als seine heilige Aufgabe sieht, an deiner Seite zu bleiben und mit liebevollen Augen genau dort hin zu blicken, wo du am liebsten wegschauen möchtest. Jemand, der weiß, wie sehr es sich lohnt, dranzubleiben und weiter zu gehen.

Denn dieser Weg wird nicht nur deine schwierigsten Blockaden und deine tiefsten Wunden heilen. Er wird dir Zugang zu deinen tiefsten Ressourcen, deiner wahren Größe und deinem schönsten Licht schenken. Du wirst weiter, weiser, reifer, tiefer und bewusster als du es je zuvor gewesen bist. All die Kräfte und die Gaben deiner Seele, die dir ohne das Trauma verschossen geblieben wären, stehen dir nun für den Rest deines Lebens zur Verfügung. Du wirst mit einer noch nie da gewesenen Freiheit belohnt werden – ein völlig neues Leben wartet auf dich.

 

Wenn du spürst, dass es für dich an der Zeit ist, deine Vergangenheit aus deinem Körper zu erlösen und zu heilen, dann lade ich dich von Herzen dazu ein, mit mir zu arbeiten.

Ich freue mich darauf, diesen Weg mit Dir zu gehen.

Bitte kontaktiere mich für weitere Fragen oder Terminvereinbarungen (Kontaktbutton rechts unten).

Von Herzen,

deep-release

Weitere Artikel

Ursula Hohlweg.

Dein Life Coach für ein leichtes
und erfülltes Leben.

uh-portrait-lowres-web Kopie