Der achtsame Weg

Ein Jüngling besuchte seinen Großvater.

Er fand im Garten eine kleine Schildkröte und begann sie gleich neugierig zu untersuchen.

Aber in diesem Moment zog sich die Schildkröte in ihren Panzer zurück.

Der Junge gab aber nicht auf, sondern versuchte mit einem kleinen Stock die Schildkröte aus ihrem Panzer herauszuholen – doch vergebens.

Der Großvater hatte das Ganze beobachtet und hinderte den Jungen, das Tier weiter zu quälen.

„Das macht man nicht“, sagte er, „komm, ich zeige dir, wie man das macht.“

Der Großvater nahm die Schildkröte und brachte sie ins Haus und setzte sie auf den warmen Kachelofen.

In kurzer Zeit wurde dem Tier warm und steckte den Kopf und die Füße aus dem Panzer und kroch auf den Jüngling zu.

„Menschen sind auch öfters wie Schildkröten“, sagte der Großvater.

„Versuche nie jemanden zu zwingen. Erwärme ihn mit deiner Güte und er wird seinen Panzer verlassen können.

 

Verfasser unbekannt

weise-worte-106

Weitere Artikel