Die Kraft des Lotus 

Der Lotus hat mich sowohl als Symbol als auch als Pflanze schon immer fasziniert.

Nach Ansicht der alten Ägypter war der Lotus die allererste Blume im Universum.

„Awareness rises out of chaos.“

Der Lotus wächst aus dem Schlamm und blüht in Richtung Himmel. Er symbolisiert in allen Kulturen Reinheit, spirituelles Erwachen, Wiedergeburt und Glück. Er repräsentiert somit auch die Entwicklung des menschlichen Bewusstseins aus dem Schlamm des Chaos in den Himmel der göttlichen Einheit mit allem, was ist.

Bei den Buddhisten ist der rosa Lotus die höchste aller Lotus-Sorten. Die Blüte des Wachstums wird als der Weg zur Erleuchtung und zum Erreichen des Nirvana gesehen.

Weitere Begriffe die mit dem Lotus assoziiert werden sind: Reinheit, Schönheit, Wiedergeburt, Transformation, Liebe, Spirituelle Erleuchtung.

Der Lotus wird auch als das Ur-Symbol für Liebe, Leben, das göttliche Licht und die Entfaltung der Welt angesehen. Er steht für das menschliche Herz und das neue Bewusstsein. Er repräsentiert die Energie von Metatron und die Zahlenschwingung 9.

Der Lotus bringt uns neue Energie. Er bewirkt eine Umprogrammierung unserer DNS, er hebt unsere Energie an und dehnt unseren Lichtkörper aus.

 

Reflexion:

Fühlst du dich im Augenblick wie eine Wurzel im trüben Wasser, die versucht, im Schlamm Halt zu finden? Dann richte den Blick hinauf zur Wasseroberfläche, wo du schon ein zartes Licht leuchten siehst.

Deine Wurzeln ruhen im weichen Bett der Gefühle und deines Unterbewusstseins. Aus diesen Tiefen kannst du jetzt ans Licht hinaufwachsen und eine wunderschöne Blüte entfalten. Denn ja, auch das bist du! Eine wunderschöne Blüte mit einem wunderschönen Duft, der viele Schmetterlinge mit seiner Süße anlocken kann.

So komme an die Oberfläche und entfalte dich ganz. Gib dich hin dem Lauf der Welt und öffne dich in all deiner Pracht, dann weißt du, wie schön du bist in deinem ganzen Wesen. Lade die Geschöpfe der Erde ein, sich an deinem Zauber zu laben, und genieße dies mit vollen Sinnen!

Dann ziehe dich wieder in die Tiefen zurück – bis morgen früh!

 

Petra Neumeyer & Roswitha Stark, aus „Heilen mit Symbolen“

weise-worte-476

Weitere Artikel