Die Wahrheit muss gehört werden

Die Demokratie wird angegriffen.

Sie wird in allen Ländern der Welt angegriffen.

Es besteht die grosse Gefahr, dass wir sie verlieren, wenn wir sie nicht verteidigen.

Die Demokratie ist chaotisch, frustrierend und oft ineffizient. Sie muss ständig überwacht und angepasst werden.

Aber trotzdem lohnt es sich, dafür zu kämpfen.

Denn die Alternative zur Demokratie ist ein Albtraum.

Ein Gefängnis, ein Gefängnis des Geistes.

Gewalt, Unterdrückung, Inhaftierung und Schweigen.

Diese Alternative wird Tyrannei genannt.

Jede Tyrannei beruht auf einer Lüge.

Je grösser die Tyrannei, desto grösser die Lüge.

Der Tyrann belügt sein Land, die Welt und vor allem sich selbst.

Wer sich gegen den Tyrannen ausspricht, riskiert Gefängnis, Folter und Tod.

Und doch ist es das, was wir tun müssen, jeder von uns.

Wir müssen dieses Risiko eingehen und unser Recht verteidigen, die Wahrheit zu sagen.

Unser Verstand ist nicht gefangen.

Wir müssen die Freiheit verteidigen, wir selbst zu sein, in unseren Köpfen, in unserem Körper.

Der Krieg in der Ukraine ist eine Absurdität, die auf einer Lüge beruht.

Wenn wir diese Lüge für selbstverständlich halten, wird sie schwer auf uns lasten.

Aber die Lüge hat Angst vor der Wahrheit, die Wahrheit muss gehört werden.

 

Sting, Warschau, 30. Juli 2022

weise-worte-355

Weitere Artikel