Es ist genug

Es ist genug.

Ich will diesen Schmerz nicht mehr. So will ich nicht mehr weiter leben.

Ich verspreche mir jetzt, den Fokus auf mich selbst zu richten, mich zu heilen und meine volle Lebenskraft wieder herzustellen.

Ich bin niemals für das Wohlbefinden, die körperliche und emotionale Gesundheit oder die finanzielle Situation von jemand anderem als meine eigene verantwortlich (außer meine Kinder bis sie volljährig sind).

Wenn ich die Verantwortung für andere übernehme, hindere ich sie sogar daran, selbst Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen.

Ich erkenne, dass meine kostbare Lebenskraft andere nicht verwandeln, heilen oder nähren kann. Meine Energie wird andere niemals erfüllen – ich kann ihren Mangel niemals stillen, es hört niemals auf.

Ich richte mich an meiner Wahrheit und meinen Werten aus. Und ich löse mich von allen Menschen, die mir keine positive Energie entgegenbringen.

Wenn ich versucht bin, mit Menschen, die mich herunterziehen, in Kontakt zu treten, werde ich stattdessen in mich hinein hören, mich beruhigen und mich heilen, anstatt mich ihrer Energie auszusetzen.

Es ist nicht meine Aufgabe toxische Menschen zu entgiften. Es ist nur meine Aufgabe, jenen Teil in mir zu heilen, der mit ihrer negativen Energie in Resonanz steht.

Von heute an beanspruche ich meine Seele, mein wahres Selbst und mein wunderbares erfülltes und glückliches Leben.

Ich bin stark.

Mein Herz ist leicht.

Meine Seele ist voller Liebe.

 

Von Herzen,

es-ist-genug

Weitere Artikel

Ursula Hohlweg.

Dein Life Coach für ein leichtes
und erfülltes Leben.

uh-portrait-lowres-web Kopie