Heilung hört niemals auf

Heilung ist ein Prozess, ein Weg.

Ich glaube nicht, dass dieser Prozess jemals endet.

Vielleicht hat unser Heilungsweg schon vor diesem Leben begonnen, und endet möglicherweise auch erst weit danach.

In der Welt rund um uns wird es niemals eine Zeit geben, wo alles nur gut, nur heil, nur ganz ist – auch wenn wir alle uns so sehr danach sehnen.

Denn alles was wir in unserem Leben wahrnehmen ist eine Projektion des menschlichen Geistes. Verzerrte Bilder, die uns die Illusion der Trennung vorgaukeln.

Und so lange auch nur ein einziger Mensch diese Illusionen weiter aufrecht erhält, werden wir sie in der Welt sehen.

Doch wenn wir nach innen schauen, ganz tief in uns hinein, dann werden wir dort erkennen, dass in der Einheit mit uns selbst, tief in unserem Herzen alles heil und ganz ist.

Lass dich nicht länger von deinen Verletzungen und Wunden abhalten, genau der Mensch zu sein, der du sein möchtest.

Lass die Illusion der Trennung, der Wut, des Schmerzes und der Unversöhnlichkeit dich nicht davon abhalten dein Herz zu öffnen und all die Wunder zu empfangen, die du so sehr verdient hast.

Heilung ist eine abenteuerliche Reise und manches Mal auch nicht der einfachste Weg.

Es ist ein Weg, der uns manches Mal in unwegsames Gelände führt. Ein Weg, der uns auch vor tiefe Abgründe stellt. Ein Weg, der uns vieles abverlangt.

Heilung ist ein Weg, der unvorhersehbar ist. Ein Weg, der viel Mut und Vertrauen fordert. Ein Weg, der vielleicht in diesem Leben nicht zu Ende geht.
Aber es ist der einzige Weg, der sich wirklich lohnt.

 

Von Herzen,

heilung-hoert-niemals-auf-katherine-hanlon-roY7Lf1Zxl8-unsplash

Weitere Artikel

Ursula Hohlweg.

Dein Life Coach für ein leichtes
und erfülltes Leben.

uh-portrait-lowres-web Kopie