Herausfordernde Zeiten

In einer Zeit ständiger Unsicherheit, Übergänge und Umwälzungen – in einer Zeit, in der wir scheinbar nicht viel Kontrolle über unsere Außenwelt haben – haben wir nur die Kontrolle über unsere innere Welt der Gedanken und Gefühle.

Um diese innere Landschaft zu meistern, müssen wir von Herzen leben, in der Frequenz der Liebe bleiben und uns selbst regulieren, indem wir wiederholt üben, unsere Herzen offen zu halten – selbst angesichts von Verrat, Rückschlägen, schlechten Nachrichten, Krankheiten und Verluste, die zu Angst, Angst, Frustration, Wut, Schmerz, Leiden und der Aktivierung alter Programme aus der Vergangenheit führen. Anders gesagt, wir beherrschen unsere Außenwelt, indem wir unsere Innenwelt beherrschen.

In einem erhöhten Liebeszustand zu bleiben, wenn die Dinge reibungslos laufen, ist einfach, besonders wenn es so aussieht, als würden sich Ihnen alle Türen öffnen. Aber herausfordernde Zeiten wie diese erfordern eine enorme Menge an Energie und Bewusstsein.

In a time of constant uncertainty, transitions, and upheaval—in a time where it seems like we don’t have much control over our external world—the one thing we do have control over is our inner world of thoughts and feelings. To master this inner landscape requires us to live from our hearts, to stay in the frequency of love, and to self-regulate by repeatedly engaging in the practice of keeping our hearts open — even in the face of betrayals, setbacks, bad news, sicknesses, and losses that lead to fear, anxiety, frustration, anger, pain, suffering, and the activation of old programs from the past. Said another way, we master our outer world by mastering our inner world.

To remain in an elevated state of love when things are going smoothly is easy, especially when it seems like all doors are opening to you. But challenging times such as these require an enormous amount of energy and awareness.

 

Joe Dispenza

weise-worte-542

Weitere Artikel