Herzensstrahl #146 –
Die Tiefen des Augenblicks

In den unergründlichen Tiefen
des gegenwärtigen Augenblicks
werden die Dinge nicht erledigt,
sie geschehen von selbst.

 

Geliebte Seele,

Das Jetzt
ist der einzige
Moment
den es gibt.

Du kannst
nicht zurück gehen
und auch nicht
nach vorne springen.

Wenn es dir gelingt
dich ganz
auf dieses Jetzt,
einzulassen,
einzutauchen
in das Mysterium
des Augenblicks,
dann erwachsen
in dir genau die Kräfte
die du brauchst
um dieses Jetzt
vollständig zu leben.

Auf so eine Weise,
dass eine Vergangenheit
keine Macht mehr
über dich hat,
und die Zukunft
keine Angst mehr
in dir erzeugen kann.

Weil sich das Jetzt
als dieses Jetzt
vollständig entfaltet
und erfüllt.

Aus diesen
unergründlichen Tiefen
des gegenwärtigen
Augenblicks
strömen
wunderbare Kräfte
und glückliche Fügungen
in dein Leben.

Dann
werden die Dinge
nicht mehr
von dir erledigt,
sondern
sie geschehen
aus sich selbst heraus –
wie von Zauberhand,
ganz von selbst.

 

Von Herzen,

herzensstrahl-146

Weitere Artikel