Liebe oder Angst

Es gibt im Grunde nur ein einziges Problem, nur eine einzige Frage, nur eine einzige Entscheidung, mit der wir unser Leben lang konfrontiert sind.
Entscheiden wir uns für die Angst? Oder entscheiden wir uns für die Liebe?

Warum das so wichtig ist, möchte ich euch aus meiner Perspektive in diesem Artikel näher bringen.

 

Liebe und Angst

Es gibt nur eine Ursache für Schmerz. Blockierte Lebensenergie. Und jede Blockade in unserem Energiefeld lässt sich auf Angst zurückführen. Auf der körperlichen Ebene spüren wir dies Angst als Stress, der bis auf die Ebene der DNA wirksam wird. Angst verursacht Kontraktion, sie hemmt unsere Kreativität, unsere Gehirnaktivität, unser Immunsystem. Sie führt uns in eine selektive Wahrnehmung und über längere Zeit zum körperlichen, geistigen und seelischen Zusammenbruch.

Liebe ist das Gegenteil von Angst. Sie öffnet und dehnt aus. Sie lässt unsere Kreativität fließen, steigert unsere körperliche und geistige Ausdauer, lässt uns produktiver sein und Entscheidungen schneller treffen. Wir werden empfänglicher, einfühlsamer und achtsamer mit uns selbst und anderen. Liebe löst die Anspannung in unserem Körper, damit sich unser wahres Wesen vollkommen frei zum Ausdruck bringen kann. Dann ist unser Leben leicht. Dann können wir ohne Anstrengung und Schmerz einfach so sein, wie wir sind.

 

Wir sind eine Idee der Seele

In allen Kulturen wird ein energetisches Feld beschrieben, das hinter der von uns erfassbaren Welt liegt. Es wurde Äther, Prana, Chi oder Od Bezeichnet. Im Feld hinter den Erscheinungen fließen die Informationen und Energien des Lebens.

Wir sind als Menschen eine Idee der Seele, ein geistiges Feld, das sich entsprechend den individuellen Anforderungen und Ausprägungen unseres Lebensplans mit Energien, Materie und Funktionen füllt.

Darüber formt sich unser Körper mit seinen Organen. Oder anders formuliert: Die Seele hat sich als göttliche Essenz unseres Daseins einen Körper geschaffen, damit wir in dieser menschlichen Gestalt Erfahrungen auf der Erde machen können.

Das Ziel jedes Heilungsprozesses ist, dein Leben anzunehmen, dass sich dein Körper vollkommen entspannen kann. So, wie es jetzt gerade ist. Mit deiner Vergangenheit und deiner Gegenwart.

 

Dein Körper ist der beste Spiegel

Dein Körper ist der beste Spiegel, das perfekte Messinstrument wo du in deiner persönlichen Entwicklung stehst.

Du brauchst keine Selbstverwirklichung, keine Gurus und keine Methoden oder Tricks. Du brauchst nur dein Herz zu öffnen und auf deinen Körper zu hören. Schon hast du alles in der Hand, was du brauchst.

Wenn du all deine Verletzungen heilst und in Frieden kommst mit dir und der Welt, dann wirst du so entspannt sein, dass sich dein wahres Wesen, deine Seele von ganz von selbst ohne Einschränkungen zum Ausdruck bringen kann.

Und das kannst du ganz deutlich in deinem Körpers spüren!

 

Wahre Heilung kann nur in uns selbst geschehen

Wenn es uns gelingen würde unser wahres Selbst zu leben, würden wir aus der Fülle, der Liebe, der Wertschätzung, Verbundenheit und Freude schöpfen. Leider haben wir im Laufe unseres Lebens viele Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster erlernt und angenommen, die uns in Ängsten und Zweifeln verweilen lassen, negative Gedankenspiralen ziehen uns hinunter. Wir bleiben in unserer Komfortzone und ständig versuchen wir uns selbst von dem abzulenken, was gerade gefühlt bzw. wahrgenommen werden sollte.

Wenn wir wieder in Einklang mit dem Urgrund unseres Seins kommen, erleben wir einen besseren Einklang von Körper und Seele – wodurch wir unpassende und ungesunde Lebensweisen einfach nicht mehr benötigen.

Wahre Heilung kann nur in uns selbst geschehen. Eine tiefe Transformation kann nicht über äußere Maßnahmen oder Ratschläge erfolgen. Wahre Heilung verlangt uns etwas ab, nämlich den Mut, sich seiner inneren Wirklichkeit bewusst zu stellen. Im Augenblick der Erkenntnis von uns selbst, können wir Verantwortung für unser eigenes Denken, Fühlen und Handeln übernehmen. Im bewussten Erkennen und Akzeptieren des eigenen Verhaltens liegt unglaublich viel Kraft. Diese Energie unterstützt den inneren Heilungsprozess. Das einzige was wir dabei tun müssen, ist aufzudecken, was in den eigenen Tiefen agiert, sich mutig auf sich selbst einzulassen und das Wunder der Heilung kann geschehen.

Meine Arbeit ziel darauf ab, aufzudecken und auszuräumen, was dir im Weg steht, um wieder in eine tiefe Verbindung mit deinem wahren Selbst zu kommen. Wenn das gelingt, sind Liebe, Fülle, Wertschätzung, Herzensverbindungen, Authentizität und Freude keine Fremdwörter mehr, sondern gelebtes Leben.

 

Von Herzen,

liebe-oder-angst-caique-silva-C5NOq1BKlAk-unsplash

Weitere Artikel

Ursula Hohlweg.

Dein Life Coach für ein leichtes
und erfülltes Leben.

uh-portrait-lowres-web Kopie