Psychologische Beratung / Lebens- und Sozialberatung

Hilfe und Unterstützung bei Problemen, Entscheidungen und Veränderungen.

Psychosoziale Beratung ist eine professionelle und systemische sowie entwicklungsorientierte Begleitung, die dich dabei unterstützt, Probleme und Herausforderungen zu meistern, neue Ressourcen und Lösungen zu entdecken um dein Leben positiv zu gestalten.

Durch mein tiefes Erfahrungswissen und meine erworbene Trauma-Kompetenz nimmt der Coaching Prozess insbesondere auf deine innere Trauma-Landschaft Rücksicht.

Meine Beratungen sind authentisch, klar, liebevoll, mitfühlend, humorvoll, kreativ und intuitiv. Ich biete dir einen urteilsfreien, lichtvollen Raum, in dem du dich öffnen und deinen Gedanken und Gefühlen freien Lauf lassen kannst. Durch mein achtsames Zuhören und reflektierendes Fragen entstehen genau die Antworten und Lösungen in dir, die genau in diesem Moment für dich die richtigen sind.

 

 

Inhalt

  1. Was ist Lebens- und Sozialberatung / Psychologische Beratung?
  2. Was sind die Aufgaben und Tätigkeitsbereiche von Life Coaches / Psychologischen Beratern?
  3. Welche Themen können in der Psychologischen Beratung behandelt werden?
  4. In Ausbildung unter Supervision
  5. Fragen und Terminvereinbarung

 

 

1. Was ist Lebens- und Sozialberatung / Psychologische Beratung?

Gezielte Gespräche, die Möglichkeiten und Ressourcen eröffnen.

Psychologische Beratung gehört als Teilbereich der Lebens- und Sozialberatung zu den Säulen der Gesundheitsvorsorge in Österreich.

In der Lebens- und Sozialberatung werden drei Teilbereiche unterschieden:

  • Psychologische Beratung
  • Ernährungsberatung
  • Sportwissenschaftliche Beratung

 

Im Sinne der WHO-Gesundheitsdefinition ist die psychologische Beratung eine präventive Tätigkeit, die mittels gezielter und strukturierter Gesprächsführung unter Nutzung unterstützender Methoden auf der Grundlage kommunikationswissenschaftlicher, kurztherapeutischer und psychologischer Erkenntnisse das geistige, seelische, körperliche und soziale Wohlbefinden der Klientinnen und Klienten fördert.

Psychologische Beratung / Lebens- und Sozialberatung umfasst zahlreiche Themen des Lebens wie z. B. Kommunikation, Motivation, Resilienz, Persönlichkeitsentwicklung, Familie, Stress und Burnout, Mobbing, Sexualität u. v. m.

Psychologische Beratung / Lebens- und Sozialberatung ist besonders dann sinnvoll, wenn Menschen in schwierigen Situationen stecken bzw. vor schweren Entscheidungen stehen. Psychologische Beratung für Einzelpersonen ist die verbreitetste Art der Beratung, aber auch Paare, Familien, Teams und ganze Gruppen werden von den psychologische Beraterinnen und -beratern beim Erarbeiten von Lösungen und Veränderungsmöglichkeiten unterstützt.

 

 

2. Was sind die Aufgaben und Tätigkeitsbereiche von Life Coaches / Psychologischen Beratern?

Beratung, Begleitung und Hilfe zur Selbsthilfe.

Psychologische BeraterInnen (Lebens- und SozialberaterInnen) beraten, begleiten und betreuen Menschen, bei denen keine psychischen Störungen bzw. Erkrankungen vorliegen, in Entscheidungs- und Problemsituationen. Anders als PsychiaterInnen, PsychotherapeutInnen oder PsychologInnen sind Lebens- und SozialberaterInnen jedoch nicht dazu befähigt, Menschen mit psychisch, psychosozialen oder psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen zu therapieren.

Ihre Beratungsleistungen betreffen sowohl individuelle als auch soziale Problemfelder, wobei die Beratung z.B. finanzielle oder rechtliche Fragenkomplexe umfassen kann. Lebens- und SozialberaterInnen beraten z.B. bei Persönlichkeitsproblemen wie Angst oder Einsamkeit, bei Krankheit und Folgen von Krankheit, Identitätsstörungen, Krisen, Sexualproblemen, Trauer, Stress, Partnerschafts- und Familienproblemen oder Erziehungsproblemen sowie bei Entscheidungsschwierigkeiten bei der Ausbildungs- und Berufswahl, beim Arbeitsplatzwechsel oder bei der Lebensplanung.

Ziel ihrer Beratungstätigkeit ist immer Hilfe zur Selbsthilfe, also ihre KlientInnen dabei anzuleiten und zu unterstützen, selbstständig Handlungs- und Verhaltensalternativen zu erkennen und anzuwenden. Lebens- und SozialberaterInnen müssen dabei immer die aktuelle Lebenssituation ihrer KlientInnen berücksichtigen.

Wichtig ist dabei, dass es sich ausschließlich um Beratung und nicht um Diagnostik oder Therapie handelt. Daher arbeiten Psychologische BeraterInnen / Lebens- und SozialberaterInnen zum Teil auch mit JuristInnen, ÄrztInnen und PsychologInnen zusammen oder verweisen Rat suchende Personen an diese weiter.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Einzel- und Gruppenberatungen durchführen
  • Verhaltensweisen reflektieren
  • Konflikte lösen
  • Lösungsmöglichkeiten erarbeiten
  • Handlungsalternativen aufzeigen
  • In Trennungs- und Scheidungsverfahren vermitteln
  • Ausbildungs- und Karriereschritte planen und erarbeiten
  • Seminare leiten
  • Vorträge halten

 

3. Welche Themen können in der Psychologischen Beratung behandelt werden?

Beratung in allen Lebenslagen.

Die Lebens- und Sozialberatung für Einzelne, Paare und Familien berührt sämtliche Beratungsfelder: Stress, Burnout, Identität, Persönlichkeitsbildung, Steigerung des Selbstwertes, Suchtprobleme, emotionalen Umgang mit Geld, Neuorganisation, Kommunikation, Mobbing, Partnerschaft, Familie, Erziehung, Scheidung, Trennung, Tod und Sterben, Verhaltensmodifikation, Validation, Sexualberatung…

Nachstehende Fragen können im Rahmen einer Psychologischen Beratung / Lebens- und Sozialberatung behandelt werden:

  • Klarheit & Orientierung – Was ist meine Lebensaufgabe? Was ist mein Ziel im Leben? Wie finde ich meine innere Wahrheit? Welchen Weg soll ich einschlagen?
  • Wachstum & Entfaltung – Wie finde ich zu meiner inneren Kraft? Wie kann ich mich von altem Ballast befreien und mit mehr Leichtigkeit durchs Leben gehen? Wie kann ich mein volles Potenzial entfalten? Wie kann ich die Fesseln lösen, die mich zurückhalten? Wie komme ich aus meinem Opfer-Dasein in meine Selbstverantwortung?
  • Gefühle und Denkweisen – Wie kann ich negative Denk- und Fühl-Muster durchbrechen und zu einer positiven inneren Einstellung finden? Wie kann ich den Sinn in meinem Leben finden? Wie kann ich mehr Ruhe und Gelassenheit in mein Leben bringen? Wie kann es mir gelingen, ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen?
  • Partnerschaft – Was braucht es in meiner Beziehung um wieder mehr Freude und Liebe fühlen? Wie kann in meiner Partnerschaft wieder mehr Nähe und Tiefe entstehen? Welche Veränderung braucht es in mir, um ein guter Partner oder Freund zu sein? Wie kann es gelingen, die ständigen Konflikte in meiner Partnerschaft zu lösen? Was kann ich dazu beitragen, um einen gleichwertigen, liebevollen Partner zu finden? Wie kann ich meine Ängste vor einer neuen Beziehung überwinden?
  • Familie & Kinder – Es gibt so viel Streit, Unruhe und Stress in unserer Familie – wie kann es gelingen, das zu verändern? Wie kann der Alltag mit meinen Kindern weniger stressig und mühsam werden? Wie finde ich den richtigen Mittelweg zwischen Erziehung und Begleitung meiner Kinder? Wie komme ich mit meinem unerfüllten Kinderwunsch besser zurecht? Wie finde ich nach dem Verlust meines Kindes zurück ins Leben?
  • Beruf & Arbeitsplatz – Ich erlebe viele Konflikte und großen Stress in der Arbeit – was kann ich tun? Wie bekomme ich die wiederkehrenden Probleme mit meinem Chef / meinen Kollegen in den Griff? Was kann ich tun, damit ich bei der nächsten Beförderung nicht wieder übergangen werde? Ich werde gemobbt – was kann ich tun? Wie komme ich zu mehr Klarheit und Erfolg in meinem Job? Wie kann ich mich beruflich verwirklichen? Wie kann ich mein Unternehmen auf den nächsten Level bringen?
  • Finanzielles – Bei mir ist das Geld immer knapp – wie kann ich das ändern? Ich möchte in Fülle und Leichtigkeit leben – wie kann ich das schaffen? Welche finanziellen Rahmenbedingungen braucht es in meinem Leben, damit es mir und meinen Lieben so richtig gut geht? Wie schaffe ich es, genug Ressourcen für das Verwirklichen meiner Träume zu haben?
  • Krankheiten & Symptome – Wie gelingt es mir mit meinen aktuellen gesundheitlichen Belastungen besser umzugehen? Wie schaffe ich es, gut auf mich zu schauen, wenn ein Familienmitglied erkrankt ist und intensive Betreuung benötigt?

 

 

4. In Ausbildung unter Supervision

Hoch qualifizierte Ausbildung unter laufender Qualitätskontrolle.

Ich befinde mich derzeit in der Ausbildung zur Akademischen Psychosozialen Beraterin und Dipl. Lebens- und Sozialberaterin in Ausbildung unter Supervision.

Ich habe im September 2020 mein Studium an der Sigmund Freud Universität Wien begonnen und werde meine Ausbildung mit meiner Diplomprüfung im Februar 2023 abschließen.

Gemäß den Ausbildungsrichtlinien wird meine Arbeit laufend von den Lehrbeauftragten der Sigmund Freud Universität und auch von externen SupervisorInnen überprüft. Somit unterliegt meine Arbeit einer regelmäßigen Fachaufsicht und Kontrolle, um einerseits die Qualität meiner Beratungen aber auch meine Weiterentwicklung als Beraterin und Mensch kontinuierlich zu gewährleisten.

Merkblatt der WKO zur Lebens- und Sozialberatung in Ausbildung unter Supervision

 

 

5. Fragen und Terminvereinbarung

Ich freue mich darauf, mit Dir gemeinsam im Gespräch neue Perspektiven einzunehmen, kritisch und achtsam zu hinterfragen und konstruktiv und lösungsorientiert neuen Möglichkeiten und Handlungsweisen zu finden. Bitte kontaktiere mich für weitere Fragen oder Terminvereinbarungen (Kontaktbutton rechts unten).

Von Herzen,

uh-klarer-square-tracey-hocking-_veZpXKU71c-unsplash

Weitere Artikel

Ursula Hohlweg.

Dein Life Coach für ein leichtes
und erfülltes Leben.

uh-portrait-lowres-web Kopie