Übung zur Schulung des Mitgefühls

Nehmen Sie über einen längeren Zeitraum hinweg täglich die Gelegenheit wahr, folgende Übung des Mitgefühls zu machen.

Die Übung kann überall ausgeführt werden, wo viele Menschen sind. Wählen Sie aus der Menge eine fremde Person, vielleicht sogar eine, die Ihnen nicht besonders sympathisch ist. Schauen Sie diesen Menschen unauffällig an, so dass er sich nicht beobachtet fühlt.

Sagen Sie sich innerlich die folgende Satz-Sequenz und beobachten Sie die Wirkung darauf:

Genau wie ich strebt dieser Mensch nach Glück in seinem Leben.

Genau wie ich versucht dieser Mensch in seinem Leben Leid zu vermeiden.

Genau wie ich hat dieser Mensch eine tiefe Sehnsucht nach Vollkommenheit.

Genau wie ich hat dieser Mensch schon Angst, Trauer, Einsamkeit und Verzweiflung erlebt.

Genau wie ich möchte dieser Mensch Liebe geben und empfangen.

Genau wie ich lernt dieser Mensch über das Leben.

Genau wie ich ist dieser Mensch in seinem innersten Wesenskern Wahrheit, Liebe und Freude – nur das und nichts als das.

 

Christina Kessler

weise-worte-421

Weitere Artikel