Vertrauen wird dich tragen

Auf eurem Weg geht ihr durch einige Herausforderungen.

Wenn ihr auf diesem Pfad seit, wird es Phasen geben die notwendiger Weise durch schwierige Bereiche hindurch führen, ganz egal wie viele Vorträge, Trainings und Belehrungen ihr darüber erhalten habt. Ihr werdet Zonen durchqueren, in denen alles nicht zu wirken scheint.

Vertrauen wird euch tragen.

Vertrauen in euren Herzen und in eurem Bewusstsein werden in euch aufstieg, wie ein geheimnisvolles starkes Gewahrsein.

Ihr denkt: Wo ist die Gnade? Wo sind die Engel? Ich fühle gerade die Gegenwart von Mutter Maria nicht! Dies kann Unbehagen erzeugen und das Gefühl auf eurem Weg eine falsche Abzweigung genommen zu haben.

Dem ist aber nicht so, denn euer Weg führt manches Mal direkt durch solche Bereiche hindurch, damit ihr das tiefe Vertrauen in euch selbst übt und spürt und erkennt, dass ihr euch auf euch verlassen könnt.

Vertrauen ist ein Teil der inneren Natur, es ist das wichtigste Werkzeug. Es ist in euch und von Gott gegeben. Entwickelt Vertrauen und festigt es. Lerne dich 100% auf das göttliche Selbst in dir zu verlassen.

Vertrauen muss angewandt werden, damit der Wandel geschieht. Vertrauen geht über Glauben, Hoffnung und Wünsche hinaus. Vertrauen ist ein verstehendes, inneres Gewahr-Sein, dass du immer das erhältst was du brauchst, um deinen Seelenplan zu erfüllen.

Ihr werdet Momente der Stille haben, in denen es angebracht ist zu warten und Momente des Handelns erleben, in denen es angebracht ist, etwas zu unternehmen und in Bewegung zu sein.

Lasse die Gefühle wie ein reinigender Strom durchfließen. Erlaube dir zu fühlen, was du fühlst und lasse los. Strömend und fließend.

Unaufhörlich strömt das Licht mit jedem Atemzug durch dich.

Du bist eingehüllt in die Gegenwart deiner Engel.

Vertraue in dich selbst.

Die eigenen Gefühle in der Tiefe eures Herzens schenken Frieden, um in den Zeiten des Wandels positiv und kraftvoll zu sein.

 

Jeanne Ruland

weise-worte-511

Weitere Artikel